Rekrutierung und digitales Arbeiten in der Corona-Krise
         
Sehr geehrte Damen und Herren,

Gerade noch war der Fachkräftemangel das beherrschende Thema – jetzt dominieren aufgrund der Corona-Krise verbreitet Einstellungsstopps und steigende Arbeitslosenzahlen. Ist das größte Problem, das deutsche Unternehmen bis vor wenigen Wochen in Atem gehalten hat, nun auf einen Schlag gelöst? Viel spricht dafür, dass dies nicht so ist. In diesem Newsletter erfahren Sie, wie Sie aktuell mit dem Thema Rekrutierung umgehen können. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie die digitale Zusammenarbeit während der Corona-Zeit gestalten können. Wir wünschen Ihnen viele spannende Erkenntnisse für Ihre Personalarbeit.

Ihr KOFA-Team

Newsletter Mai 2020

  • Impuls: Rekrutierung in der Corona-Krise
  • Corona-Dossier: Digital arbeiten
  • Infografik: Homeoffice 
  • Studie: Versorgungsrelevante Berufe
  • Video: Resilient in Corona-Zeiten
  • Erfahrungsbericht: Jetzt in Digitalisierung investieren?
  • Interview: Auswirkungen von Corona auf den Arbeitsmarkt
  • Umfrage: Covid-19-Panel
  • Bundeswirtschaftsministerium: Unterstützung für Unternehmen
  • Webinare

 
Rekrutierung in der Corona-Krise
Impuls. Personalabteilungen stehen vor vielen Herausforderungen: Vorstellungsgespräche finden häufig weiterhin digital statt. Andere Unternehmen haben Einstellungsstopps. In diesem Text geben wir Ihnen Tipps für Ihr aktuelles Recruiting

mehr
Beschreibung
Digital arbeiten 
Corona-DossierWir zeigen, wie Sie virtuelle Angebote für die interne und externe Zusammenarbeit nutzen können.  
mehr
Homeoffice 
Infografik
Jeder Zweite arbeitet zurzeit von zuhause. Betriebe und Beschäftigte erkennen die Vorteile.  
mehr
 
Beschreibung
Versorgungsrelevante Berufe 
StudieDie größte Corona-Fachkräftelücke besteht in der Krankenpflege. Aber wie steht es um Fachkräfte der Kunststoff- und Kautschukherstellung? Ohne sie gibt es weder Sanitärpapier noch Bauteile für Beatmunsgeräte.  
» mehr
 
Beschreibung
Resilient in Corona-Zeiten
VideoIn diesem Webinar-Mitschnitt erklärt Ihnen KOFA-Expertin Zuzana Blazek, warum sich Personalabteilungen gerade jetzt mit dem Thema der psychischen Widerstandsfähigkeit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen sollten.
» mehr

Beschreibung
Jetzt in Digitalisierung investieren?
Erfahrungsbericht. Julius Kapune ist Geschäftsführer einer Tischlerei. Nach einem Umsatzeinbruch im April kann er sich aktuell vor Aufträgen kaum retten. Und er überlegt zu investieren.
» mehr
 
Beschreibung
Auswirkungen von Corona auf den Arbeitsmarkt 
Interview. Die Anzahl der Stellenausschreibungen auf Indeed ist im April im Vergleich zum Vorjahr um 22 Prozent zurückgegangen. Indeed-Expertin Dr. Annina Hering spricht über weitere Auswirkungen von Corona auf den Arbeitsmarkt.
» mehr
 
Beschreibung
Covid-19-Panel 
Umfrage. Verschaffen Sie sich als Unternehmer Gehör bei politischen Entscheidungsträgern und nehmen Sie ab dem 14.05. am Covid-19-Panel teil. Registrieren können Sie sich schon jetzt.  
» mehr
 
Beschreibung
Hilfsmaßnahmen für Unternehmen
ServiceDas Bundeswirtschaftsministerium hat zahlreiche Unterstützungsangebote auf den Weg gebracht, um Unternehmen in der Krise zu helfen. Einen Überblick über alle Maßnahmen finden Sie hier. » mehr
 
Webinare
19. Mai 2020 von 13:00 bis 13:45 Uhr
Virtuelle Führung
Die Corona-Krise zwingt viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Homeoffice. Neben der erforderlichen technischen Ausstattung ist auch ein anderes Führungsverhalten erforderlich. Virtuelle Teams benötigen spezifische Kommunikationsregeln, Flexibilität bei der Aufgabenerfüllung sowie einen empathischen und vertrauensvollen Umgang. In diesem kostenfreien Webinar erfahren Sie vom Leiter des KOFA, Dirk Werner, welche Maßnahmen und Vorgehensweisen Führungskräften helfen, mit ihren Teams engen Kontakt zu halten, sie motiviert und produktiv durch die Krise zu begleiten und die erforderliche Orientierung zu geben. 
» zur Anmeldung

20. Mai 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr
Auszubildende finden auf digitalen Messen? - Ein Praxisbericht
Für viele Unternehmen ist im Frühjahr eine wichtige Phase für die Besetzung ihrer Ausbildungsstellen. Doch was tun, wenn in Zeiten von Corona der persönliche Kontakt zwischen Unternehmen und Jugendlichen auf Messen, bei Schulbesuchen, Betriebspraktika etc. nicht möglich ist? Können digitale Formate eine Alternative sein? Dr. Regina Flake, Teamleiterin im KOFA, spricht in diesem gemeinsamen Webinar von SCHULEWIRTSCHAFT und KOFA mit Angela Papenburg, Vorständin der GP Günter Papenburg AG, über ihre Premiere auf einer digitalen Rekrutierungsmesse und weitere Ideen zur digitalen Akquise. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen zu stellen. 
» zur Anmeldung

09. Juni 2020 von 10.00 bis 11:30 Uhr
Soziale Kompetenz in Handwerk und Gastronomie/Hotellerie
In drei Roadshows werden ausgewählte Ergebnisse und Produkte aus 46 Modellprojekten zum Thema präsentiert. Die Projektleitenden aus Handwerk und Gastronomie/Hotellerie stellen ihre Produkte und Schulungskonzepte vor, präsentieren Ansätze zur Vernetzung des Ausbildungspersonals und berichten von Herausforderungen im Kontext der Integration der Auszubildenden in den Betrieb. Aus gegebenem Anlass wird der erste Termin der Roadshow als Webinar durchgeführt. Veranstaltet wird das Webinar vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR).
» zur Anmeldung


10. Juni von 10.00 bis 11.00 Uhr
Change Management als Digitalisierungsbeschleuniger 
Lernen Sie in diesem Webinar mit den KOFA-Expertinnen Svenja von Poblocki und Annette Dietz die Vorteile und Grundlagen eines Change Managements kennen:
- Was verbirgt sich hinter diesem Begriff?
- Welche Methoden gibt es?
- Was sind Erfolgsfaktoren?
Und wie können Sie Change Management nutzen, um die Einführung und Umsetzung von digitalen Arbeits- und Lernmethoden zu unterstützen? 
» zur Anmeldung

 
Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie den Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

© IW Köln / IW Medien