Corona-Krise: Tipps für KMU
         
Sehr geehrte Damen und Herren,

Laut einer DIHK-Blitzumfrage spüren 90 Prozent der Betriebe aufgrund der Corona-Pandemie negative Auswirkungen auf ihr Geschäft. Fast eine halbe Millionen Betriebe haben Kurzarbeit angezeigt. Für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist es nicht leicht, mit vielen Ungewissheiten und einem veränderten (Arbeits-)alltag zu leben. In unserem neuen Schwerpunktthema verraten wir Ihnen, wie Sie als Geschäftsführerin oder Geschäftsführer Ihre eigene Resilienz, aber auch die Widerstandsfähigkeit Ihrer Mitarbeitenden stärken. Darüber hinaus halten wir Sie über die neusten Fördermöglichkeiten auf dem Laufenden.
Wir wünschen Ihnen, dass Sie die Ostertage nutzen können, um neue Kraft zu tanken.

Ihr KOFA-Team

Newsletter April 2020
  • Tipps: Resilient in Corona-Zeiten
  • YouTube: Videos für Unternehmen
  • Twitter: Infos zur Krisenbewältigung
  • News: Förderung Beratungskosten
  • Erfahrungsbericht Corona-Krise: Zwei-Schicht-System und Homeoffice
  • Tipps: So meistern KMU die Krise
  • Tipps: E-Learning nutzen
  • Podcast: Corona und die Wirtschaft
  • Wirtschaftsministerium: Unterstützung für Unternehmen
  • Webinare

 
Resilient in Corona-Zeiten
TippsAuf einen Schlag sind aktuell viele Mitarbeitende und Unternehmer mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Wir wollen Ihnen und Ihren Mitarbeitenden Handlungsempfehlungen an die Hand geben, wie sie widerstandsfähig durch die Krise kommen.
mehr
Beschreibung
Videos für Unternehmen
YouTubeWir ergänzen unseren YouTube-Kanal fortlaufend mit Informations-Videos zur Corona-Pandemie.  
mehr
Infos zur Krisenbewältigung
TwitterAuf Twitter versorgen wir Sie täglich mit den wichtigsten Informationen zur Krisenbewältigung.
mehr
 
Beschreibung
Förderung Beratungskosten
NewsDas Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert bis zu 4.000 Euro Beratungskosten für KMU und Freiberufler. Die Beratung soll KMU unterstützen, wirtschaftliche Folgen der Corona-Krise zu begrenzen.
» mehr
 
Beschreibung
Corona-Krise: Zwei-Schicht-System und Homeoffice
ErfahrungsberichtDie Tischlerei Kapune arbeitet jetzt im Zwei-Schicht-System, um die Ansteckungsgefahr in der Belegschaft zu minimieren. 
» mehr
 
Beschreibung
So meistern KMU die Krise
Tipps. Hier finden Sie u. a. eine Übersicht über die Ansprechpartner in den Bundesländern, die für die Bundes- und Landeszuschüsse der Corona-Soforthilfe zuständig sind.
» mehr
 
Beschreibung
E-Learning nutzen 
TippsE-Learning-Angebote können auch aus dem Homeoffice heraus genutzt werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie passende Inhalte für Ihre betriebliche Weiterbildung finden. 
» mehr
 
Beschreibung
Corona und die Wirtschaft
Podcast. Wie verändert die Pandemie Wirtschaft und Gesellschaft? Im Podcast kommen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen des Instituts der deutschen Wirtschaft zu Wort. Die Inhalte des Podcasts spiegeln nicht zwingend die Meinung des KOFA wider. 
» mehr
 
Beschreibung
Hilfsmaßnahmen für Unternehmen
WirtschaftsministeriumDas Bundeswirtschaftsministerium hat zahlreiche Unterstützungsangebote auf den Weg gebracht, um Unternehmen in der Krise zu helfen. Einen Überblick über alle Maßnahmen finden Sie hier. » mehr
 
Webinare
08. April 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr
Corona: Arbeiten im Homeoffice – So funktioniert es
Die Corona-Krise zwingt viele Unternehmen ihre Mitarbeiter ab sofort ins Homeoffice zu schicken. Dies stellt Unternehmen wie auch Beschäftigte vor neue Herausforderungen. In dem kostenfreien Webinar erklärt Ihnen KOFA-Expertin Sarah Pierenkemper, wie die Arbeit im Homeoffice funktioniert und wie Sie daraus eine Win-win-Situation für beide Seiten – Betrieb und Beschäftigte – machen können.
» zur Anmeldung

15. April 2020 von 14:00 bis 15:00 Uhr
Ausbilden in der Krise - Wie erreiche ich meine Auszubildenden im Homeoffice
Die Corona-Pandemie stellt viele Ausbildungsbetriebe vor große Herausforderungen. Betriebe melden Kurzarbeit an, müssen zeitweise schließen oder arbeiten ohne die nötige Vorbereitungszeit plötzlich im Homeoffice. Viele Ausbilderinnen und Ausbilder stellen sich nun die Frage: "Wie kann man unter diesen Voraussetzungen überhaupt noch effizient ausbilden!?". In diesem Webinar erfahren Sie anhand von drei Impulsbeiträgen aus der Praxis, wie die Ausbildung auf Distanz gelingen kann.
» zur Anmeldung

22. April 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr
Resilient in Corona-Zeiten
In diesem Webinar erfahren Sie, was Resilienz genau ist, wie man Resilienz stärken kann und erhalten Tipps, die Ihnen aktuell dabei helfen, die eigene psychische Widerstandsfähigkeit und die Ihrer Mitarbeitenden zu stärken.
» zur Anmeldung


28. April 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr
Ausbildung 4.0 – Wie Digitalisierung und digitale Bildung unsere Ausbildung verändern
Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt. Doch was bedeutet die Digitalisierung für die betriebliche Ausbildung in Ihrem Unternehmen? Schließlich soll sie junge Menschen auf die „digitale“ Arbeitswelt vorbereiten. In diesem kostenfreien KOFA-Webinar erfahren Sie von KOFA-Expertin Regina Flake, welche (digitalen) Entwicklungen sich in der Ausbildung aktuell abzeichnen und erhalten Praxistipps für eine „Ausbildung 4.0“. Dabei wird auch auf die Rolle E-Learning und Co. eingegangen.
» zur Anmeldung
 
Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie den Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

© IW Köln / IW Medien