Aktion Mensch und KOFA. Informationsangebot für Personaler
         
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

heute ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Gemeinsam mit der Aktion Mensch nutzt das KOFA diesen Aktionstag, um noch mehr Arbeitgeber für die Chancen einer inklusiven Personalpolitik zu sensibilisieren. Gerade in der Vorweihnachtszeit wird viel über soziale Verantwortung nachgedacht – vielleicht auch in Ihrem Unternehmen? Soziale Verantwortung ist jedoch nur ein Motiv, um Menschen mit Behinderung zu beschäftigen. Wir zeigen Ihnen noch viele weitere Gründe auf.

Einen erfolgreichen Jahresabschluss und einen besinnlichen Advent wünscht Ihnen,

Ihr KOFA-Team

Newsletter Dezember 2018
  • Aktion Mensch und KOFA: Kommunikation als Schlüssel
  • Interview: Inklusion statt Ausgleichsabgabe?
  • YouTube: Aus einer Werkstatt ins Unternehmen
  • Praxisbeispiel: Kein Sonderstatus bei Früh
  • Rückblick: Werkstattbericht Inklusion
  • Podcast: Aktives Zuhören in der Personalarbeit
  • Leitfaden: Flüchtlinge integrieren
  • Folgen Sie uns auf Twitter
  • Service: Werden Sie KOFA-Partner
  • Webinare
 
Kommunikation als Schlüssel zur Inklusion
Aktion Mensch und KOFA. Lernen Sie die neue Produktreihe zur „Kommunikation mit Menschen mit Behinderung“ kennen. Ziele des Informationsangebotes: Vorbehalte bei Personalentscheidern abbauen. Hilfestellung im Alltag geben.

mehr
Kommunikation als Schlüssel zur Inklusion
Inklusion statt Ausgleichsabgabe?
Interview. Erfahren Sie, wie der Inklusionsbeauftrage Olaf Guttzeit zur Ausgleichsabgabe steht und wie Inklusion im Unternehmen funktionieren kann. 
mehr
Aus einer Werkstatt ins Unternehmen
YouTube. Christiane Kaiser hat eine Borderline-Störung. Sie arbeitete in einer Behindertenwerkstatt. Dann ist ihr der Wechsel in ein Unternehmen gelungen. 
mehr
 
Kein Sonderstatus bei Früh
Praxisbeispiel. Bei Menschen mit Behinderung fragt man bei der Brauerei Früh wie bei allen anderen Bewerbern: Passt das? Durch gelebte Inklusion gewinnt Früh Personal mit speziellen Fähigkeiten und bindet es ans Unternehmen.
» mehr
 
Werkstattbericht Inklusion
Rückblick. Die Kooperation zwischen KOFA und der Aktion Mensch startete im Sommer 2018 mit einem Design-Thinking-Workshop. Werfen Sie hier einen Blick hinter die Kulissen. Erfahren Sie mehr über eine spannende Zusammenarbeit. 
» mehr
 
Personalarbeit: Aktives Zuhören
Podcast. Was bedeutet „Aktives Zuhören“? – In „KOFA auf dem Sofa“ sprechen Wiebke Bomas und Jürgen Geer mit Führungskräften und Experten zu diesem Thema. Praxiswissen zum Hören, das Sie im nächsten Mitarbeitergespräch anwenden können. 
» mehr
 
Flüchtlinge integrieren
Wegweiser. In vier Schritten erklärt dieser Leitfaden, wie Unternehmen Geflüchtete integrieren. Erstmals hat das KOFA alle Informationen zur Flüchtlingsintegration in einer Publikation gebündelt. Verweise auf das Dossier „Flüchtlinge“ helfen bei weiterführenden Fragen.
» mehr
 
Folgen Sie uns auf Twitter
Service. Werden Sie Teil der KOFA-Community und folgen Sie uns auf Twitter. Personaler finden hier aktuelle Videostatements, Grafiken und News zur Fachkräftesicherung.
» mehr
 
Werden Sie KOFA-Partner
Service. Sie möchten auf Ihrer Internetseite auf die Angebote des KOFA verlinken? – Gerne stellen wir Ihnen Banner im KOFA-Design zur Verfügung. Helfen Sie uns das Thema Fachkräftesicherung publik zu machen. Anfordern können Sie die Banner bei unserer Kollegin Anna Schopen.
» Email schreiben
 
Webinare
12.12.2018, 10:00 bis 11:00 Uhr
Fachkräfte mit Behinderung – wie Sie inklusive Personalpolitik gestalten können
Das Thema „Behinderung“ kann in allen Personalprozessen eine Rolle spielen – vom jungen Azubi bis hin zur erfahrenen Fachkraft. Ziel des Webinars ist es, die wichtigsten Fragen anzusprechen, die im Unternehmensalltag auftauchen können: Was bedeutet das eigentlich, wenn jemand eine Behinderung hat? Wer sind die richtigen Ansprechpartner? Wie kann ich Fachkräfte mit Behinderung rekrutieren?
» zur Anmeldung
31.01.2019, 10:00 bis 11:00 Uhr
Strategische Personalarbeit für kleine und mittlere Unternehmen
Investitionen in die strategische Planung, Suche, Entwicklung und Führung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zahlen sich aus – und sind gerade in Zeiten von Fachkräfteengpässen ein wichtiger Wettbewerbsvorteil. Doch die meisten Kleinbetriebe haben nur wenig Zeit und kein Fachpersonal für eine professionelle Personalplanung. In unserem Webinar erfahren Sie von KOFA-Expertin Sibylle Stippler, was eine strategische Personalarbeit beinhaltet und wie Sie ganz konkret erste Schritte gehen können.
» zur Anmeldung


Alle KOFA-Webinare im Überblick finden Sie unter: www.kofa.de/service/webinare

 
Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie den Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

© IW Köln / IW Medien