Wie funktioniert Vertrauensarbeitszeit?
         
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Viele Unternehmer sind mit diesem Sprichwort aufgewachsen – und vielleicht wird das Thema „Vertrauensarbeitszeit“ unter Personalverantwortlichen deshalb so kontrovers diskutiert. Auch das Zukunftsthema Digitalisierung erhitzt die Gemüter. Pioniere der Digitalisierung meinen: Nur wer jetzt Digitalkompetenzen im Team aufbaut, kann langfristig konkurrenzfähig bleiben. Das KOFA will diesen Monat einen Beitrag zu diesen Debatten leisten. Damit Sie entscheiden können, wie Sie Ihr Unternehmen für die Zukunft aufstellen.

Ihr KOFA-Team

Newsletter Nr. 6/2017
  • Impuls: Vertrauensarbeitszeit?
  • Checkliste: Vertrauensarbeitszeit richtig umsetzen
  • Praxisbeispiel: Was bedeuten flexible Arbeitszeiten?
  • Praxisbeispiel: Familienfreundliche Urlaubsplanung
  • Diversity-Tag: Tipps für mehr Vielfalt
  • Video: Digitalisierung im Handwerk
  • Experten-Tipps: 6 Schritte zu mehr Digitalkompetenz
  • Weltflüchtlingstag: Integration in der Praxis
 
Vertrauensarbeitszeit
Impuls. Die Abschaffung der Stempeluhr? Mitarbeiter kommen und gehen nach Belieben? Über kaum ein Arbeitszeitmodell wird so heiß diskutiert wie über Vertrauensarbeitszeit. Informieren Sie sich, für welche Mitarbeitergruppen die Einführung von Vertrauensarbeitszeit sinnvoll sein kann.
mehr
Vertrauensarbeitszeit
Vertrauensarbeitszeit richtig umsetzen
Checkliste. Vertrauensarbeitszeit ermöglicht Mitarbeitern die größtmögliche Autonomie der Arbeitszeitgestaltung – aber passt dieses Modell auch zu Ihrem Unternehmen? Unsere Checkliste hilft Ihnen, die Voraussetzungen für Vertrauensarbeitszeit zu prüfen.
mehr
Was bedeuten flexible Arbeitszeiten für die Praxis?
Praxisbeispiel. Was tun, wenn Mitarbeiter flexible Arbeitszeiten einfordern? Die ise GmbH aus Oldenburg hat die neue Arbeitszeitregelung ausprobiert. Wie das Experiment ausgegangen ist, lesen Sie hier.
mehr
 
Familienfreundliche Urlaubsplanung
Familienfreundliche Urlaubsplanung
Praxisbeispiel. Die Sommerferien stehen vor der Tür. Fragen auch Sie sich, wie Sie die Urlaubswünsche Ihrer Mitarbeiter unter einen Hut bringen? Das Ingenieurbüro TÜFA-TEAM setzt auf externe Unterstützung. Eine Investition, die zur Mitarbeiterbindung beiträgt. » mehr
 
Diversity-Tag: Tipps für mehr Vielfalt
Diversity-Tag: Tipps für mehr Vielfalt
Handlungsempfehlung. Am 30. Mai fand der 5. Deutsche Diversity-Tag statt. Daher möchte das KOFA Personalverantwortliche ermutigen, die Chancen einer vielfältigen Belegschaft zu entdecken. Erfahren Sie, wie Diversity-Management Ihr Unternehmen voranbringt. » mehr
 
Digitalisierung im Handwerk
Digitalisierung im Handwerk
Video. Digitalisierung und Handwerk – passt das zusammen? Die Tischlerei Kasper zeigt, wie es geht: Mit einem Online-Vertrieb für hochwertige Massivholzmöbel. Lassen Sie sich inspirieren, wie Digitalisierung Unternehmen weiterbringen kann. » mehr
 
6 Schritte zu mehr Digitalkompetenz
6 Schritte zu mehr Digitalkompetenz
Experten-Tipps. Alle reden von Digitalkompetenzen. Aber was steckt hinter diesem Begriff? Und wie bauen Sie digitale Kompetenzen im Team auf? KOFA-Experte David Meinhard gibt Tipps, wie Sie Ihr Unternehmen Schritt für Schritt zukunftsfähig machen. » mehr
 
Weltflüchtlingstag: Integration in der Praxis
Weltflüchtlingstag: Integration in der Praxis
Praxisbeispiele. Über 400.000 Unternehmen in Deutschland haben sich in den letzten drei Jahren aktiv bei der Integration von Flüchtlingen engagiert – darunter auch viele KMU. Lesen Sie, welchen Beitrag Unternehmen tagtäglich leisten. » mehr
 
Veranstaltungen und Termine
08.06.2017
Employer Branding – Wie Sie zu einem attraktiven Arbeitgeber werden – Webinar
Früher waren es die potenziellen Mitarbeiter, die sich beim Unternehmen beworben haben. Heute und in Zukunft sind es die Unternehmen, die sich beim potenziellen Mitarbeiter bewerben müssen. Im Rahmen des Webinars erfahren Sie von den KOFA-Expertinnen Sibylle Stippler und Zuzana Blazek, wie Sie das Thema Arbeitgeberattraktivität angehen und in vier Schritten zum attraktiven Arbeitgeber werden. » mehr
08.06.2017
Wir zusammen schaffen Zukunft – Frankfurt
Politische Rahmenbedingungen, Initiativen von Bund und Ländern sowie Best-Practice-Beispiele zur betrieblichen Integration Geflüchteter stehen in der vom Handelsblatt und der Initiative „wir zusammen“ für Unternehmen angebotenen Veranstaltung im Fokus. An dem moderierten Expertengespräch wird Dirk Werner teilnehmen, Projektleiter des KOFA. » mehr
20.06.2017
Arbeitsmarktintegration im Mittelstand. Chancen durch Zuwanderung – Frankfurt
Die Integration von Zugewanderten in mittelständische Betriebe bildet das Kernthema der Roadshow, die von der Friedrich-Naumann-Stiftung, dem KOFA und dem BVMW durchgeführt wird. Diesmal wird Halt in Frankfurt gemacht. Mit dabei ist die KOFA-Expertin Svenja Jambo. » mehr
 
Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie den Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

© IW Köln / IW Medien