Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.





KOFA - Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen

KOFA-Nachrichten

06. Oktober 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

wer im letzten Monat die paralympischen Spiele im Fernsehen verfolgt hat, weiß, zu welchen Spitzenleistungen Menschen mit einer Behinderung fähig sind. Wer hätte so einen Leistungsträger nicht gerne als Azubi in seinem Team? Vermutlich sind auch Sie in Ihrem Unternehmen bereits mit den Vorbereitungen für das nächste Ausbildungsjahr beschäftigt. Eine gute Gelegenheit, Jugendliche mit einem Handicap gezielt als Bewerbergruppe in den Blick zu nehmen. In unserem Thema des Monats zeigen wir, wie Sie die richtigen Kandidaten für Ihr Unternehmen finden und worauf Sie bei der Ausbildung von Jugendlichen mit einer Behinderung achten sollten.

Was Sie sonst auf unserer KOFA-Seite Neues erwartet? – Selbsttests zur demografiefesten Personalarbeit, die Ihnen zeigen, wo Sie beim Thema stehen, eine Handlungsempfehlung zur Beschäftigung von Flüchtlingen und ein Video über einen Segelmacher, der im Rahmen seines Flüchtlings-Engagements sowohl den Bundespräsidenten als auch die Bundeskanzlerin getroffen hat.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und neue Einsichten beim Lesen auf www.kofa.de.

Mit besten Grüßen

Ihr KOFA-Team

 

Inklusion

Thema des Monats: Inklusiv ausbilden

Wie erreichen Ausbildungsbetriebe junge Menschen mit Behinderung? – Kontaktwege finden Sie hier.
www.kofa.de/service/thema-des-monats/2016/oktober-2016-inklusiv-ausbilden



Experteninterview: Wie Berufsbildungswerke KMU unterstützen können


Sie suchen einen Partner bei der Ausbildung von Jugendlichen mit Behinderung? – Der Kontakt über ein Berufsbildungswerk ist eine gute Möglichkeit, meint Joachim Trabold.
www.kofa.de/themen-von-a-z/inklusion/inklusiv-ausbilden


Praxisbeispiele

Wie funktioniert Inklusion im Arbeitsalltag? –  Beispiele aus unserem „Dossier Inklusion“:
www.kofa.de/themen-von-a-z/inklusion/inklusion-in-der-praxis

 

Demografiefeste Personalarbeit

Selbsttests

Demografiefeste Personalarbeit bedeutet, ein Unternehmen für den künftigen Personal- und Qualifikationsbedarf zukunftsfest zu machen. Testen Sie sich selbst und finden Sie heraus, wo Ihr Unternehmen heute steht:


Selbsttest - Wo steht Ihr Unternehmen im Wettbewerb um die besten Köpfe? ( 88 KB )
Selbsttest - Wie können Sie das Profil Ihres Unternehmens schärfen? ( 90 KB )
Selbsttest - Wie können Sie Ihre Rekrutierungsstrategie optimieren? ( 89 KB )
Selbsttest - Wie können Sie Fachkräfte in Ihrem Unternehmen halten? ( 91 KB )
Selbsttest - Wie können Sie Ihre Fachkräfte nachhaltig entwickeln? ( 90 KB )

 

Flüchtlinge beschäftigen

Handlungsempfehlung

Die Handlungsempfehlung „Flüchtlinge beschäftigen“ gibt Ihnen praktische Tipps zu rechtlichen Grundlagen, Kontaktwegen und zur Beurteilung der Sprachkenntnisse. Nutzen Sie die Fachkräftepotenziale und die Möglichkeiten der Nachqualifizierung.
www.kofa.de/handlungsempfehlungen/fachkraefte-finden/fluechtlinge-beschaeftigen

Video: Integration bei Coastworxx

Christian Lübbe ist Geschäftsführer der Firma Coastworxx. Seit einem Jahr beschäftigt der Segelmacher drei syrische Flüchtlinge. Bundespräsident Joachim Gauck hat sich persönlich über seine Erfahrungen informiert. Das KOFA hat die Segelwerkstatt besucht. Weil der Handwerksbetrieb ein gutes Beispiel ist, wie kleine Unternehmen für geflüchteten Menschen einen großen Beitrag leisten.
www.kofa.de/aus-der-praxis/fachkraefte-finden/fluechtlinge-im-handwerk

 

Veranstaltungen und Termine

12.10.Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt – Chancen für Unternehmen mit einem KOFA-Vortrag zum Thema „Flüchtlinge in Unternehmen integrieren“. Veranstaltungsort ist Kaarst, Anmeldung bis zum 7.10.2016.

21./22.10.
Metallbaukongress 2016 mit einem KOFA-Vortrag zum Thema „Nachwuchs- und Fachkräftegewinnung“ im Metallhandwerk. Die Veranstaltung findet in Würzburg statt.

08.11.Prozesse optimieren – Unternehmen stärken – Frauen fördern mit einem KOFA-Vortrag zum Thema „Chancen einer familienbewussten Personalpolitik zur Gewinnung und Bindung weiblicher Fach- und Führungskräfte für KMU“. Die Veranstaltung findet in Pulheim statt.

14.11.Frauen verändern die Wirtschaft – Erfolgreich (neu-)starten in die Arbeits- und Berufswelt mit einem KOFA-Vortrag zum Thema Frauen in der Wirtschaft. Die Veranstaltung findet in Düsseldorf statt.


Hier finden Sie unseren Veranstaltungsüberblick: www.kofa.de/service/veranstaltungen

 

Kontakt: Anna Schopen, Telefon 0221 4981-832, Mail fachkraefte@iwkoeln.de

 

Wenn Sie den Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

© IW Köln / IW Medien

Das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dabei, Fachkräfte zu finden, attraktive Arbeitgeber zu werden sowie mit qualifizierten Belegschaften wettbewerbsfähig zu bleiben. Das Projekt wird vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln durchgeführt und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
         
Impressum